Energetische Sanierung Einfamilienhaus mit Eisspeicher-Heizsystem

StoreBox  - Perfect e-Commerce theme StoreBox - Perfect e-Commerce theme

Bei diesem Einfamilienhaus im Harz haben wir in 2011 im Rahmen der Gebäudeenergieberatung die Vorplanung der energetischen Sanierung übernommen. Ziel der Bauherren war nach erfolgter Sanierung ein Gebäude zu bewohnen, welches dem Standard eines KfW-Effizienzhauses entspricht. 

An Hand der Vorstellungen der Bauherren wurden verschiedene Varianten ausgearbeitet und die jeweiligen Fördermöglichkeiten vorgestellt. Nachdem sich die Bauherren für eine Variante entschieden haben, wurden die  Anträge für die einzelnen Institutionen vorbereitet und Förderzuschüsse beantragt.

Nach der Zusage der Fördergelder wurde 2012 nach den Vorplanungen Dach und Außenwände des Gebäudes gedämmt, die Fenster und Außentüren ausgebaut und erneuert.

Die bestehende Ölheizung wurde dabei durch ein BAFA-gelistetes, effizientes Wärmepumpensystem der Firma OERTLI in Verbindung mit einem Eisspeicher und Solar-Luft-Kollektoren der Firma Isocal ersetzt.   

In Kombination mit den Dämm-Maßnahmen der Gebäudehülle und dem Austausch des Heizkessels durch eine Wärmepumpenanlage mit einem Eisspeicher-Heizsystem entstand hier ein energetisch saniertes Wohngebäude, welches dem Standard des KfW-Effizienzhaus 100 entspricht.